Guten Tag!

 

Lieben Sie ein klassisches Streichquartett?

 

Na wunderbar, dann sollten Sie Ihren Horizont erweitern und sich einmal Blasmusik der ungehobelten Art widmen.

Denn TUBA LIBRE steht für 15 aufrichtige Menschen, Hunderte von schrägen Tönen und eine angestrebte Balkanisierung der deutschen Mittelgebirge. Dieser zusammengewürfelte Haufen Blech aus den Ortschaften Buchfarth, Kottenhain, Weimar und anderswo ist die konsequente Antwort auf das linksradikale Blasorchester aus Frankfurt/Main vor 30 Jahren.

Seit unendlich vielen Probenabenden versucht dieses Ensemble Woche für Woche erneut, das verbeulte Instrument in wegweisender Art an die Lippen zu pressen, um denselben einen flotten russischen Marsch zu entlocken.

 

Bei TUBA LIBRE beisst der Bregovich die Bratwurst und der Posaunenchoral den Punk – und genau das ist Blas-Blunk aus Mittelschland!

 

 

Sommer-FanAusstattung:

 

»» Das Fan-Bekenntnis-Shirt kaufen